Suchen
Close
Blog Archive

Wie reduziert man die Nutzung sozialer Medien

Wie reduziert man die Nutzung sozialer Medien

Mit der Entwicklung der Technologie erreichen wir viele Dinge über unsere Telefone. Viele Inhalte werden in den sozialen Medien geteilt. Eines der interessantesten Dinge ist, wem die Beiträge gefallen und wer kommentiert hat. Wie können wir also die Sozial-Media-Sucht loswerden?

 

Was sind Soziale Medien?

 

Soziale Medien ist ein Online-Netzwerk, in dem Benutzer ihre eigenen Inhalte veröffentlichen und teilen. Soziale Medien werden von vielen Einzelpersonen und Institutionen genutzt. Wir können tägliche Ereignisse und Nachrichten über soziale Medien sehen.

 

Wie wird man die Sozial-Media-Sucht los?

 

Was fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Sucht denken? Die Sucht nach sozialen Medien ist mit den Auswirkungen der Technologie auf unser Leben entstanden. Bevor die sozialen Medien auf den Markt kamen, haben wir uns z.B. alle unterhalten und Zeit mit unseren Freunden verbracht, wenn wir uns trafen.

 

 Stellen Sie die Zeit ein

 

Es ist wichtig, die Zeit, die Sie in sozialen Medien verbringen, zu begrenzen. Jede Sucht verschwindet nach und nach mit der Reduktion. Sie sollten festlegen, wie viel Zeit Sie täglich für Soziale Medien verwenden. Z.B, wenn Sie täglich 5 Stunden in sozialen Medien verbringen, reduzieren Sie diese um 1 Stunde. Dann um noch 1 Stunde… Merken Sie sich, wie viel Zeit Sie täglich in den sozialen Medien verbringen.

 

 

Legen Sie Regel fest

 

Eine andere Methode besteht darin, die Nutzung von Sozialen Medien an Regeln zu binden. Zum Beispiel kann ich Soziale Medien checken, nachdem ich das Haus gesaugt habe. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich an die von Ihnen festgelegten Regeln halten. Im Laufe der Zeit werden Sie feststellen, dass Sie weniger Zeit in sozialen Medien verbringen.

 

Einer der Gründe, warum wir so viel Zeit in sozialen Medien verbringen, ist, weil wir nichts anderes finden können. Daher kann es die Zeit reduzieren, die Sie in den sozialen Medien verbringen, um neue Hobbys zu erwerben. Der Zweck Ihres Surfens in sozialen Medien kann darin bestehen, Ihren Geist abzulenken. Sie können sich auch mit neuen Hobbys ablenken. Z.B, können Sie eine neue Sprache lernen oder Sport treiben.

 

Neue Freunde zu finden kann Ihnen helfen, die Sucht nach sozialen Medien loszuwerden. Sie müssen Ihr Glück nicht in Freundschaften oder Likes in der virtuellen Welt suchen. Je mehr Zeit Sie in sozialen Medien verbringen, desto mehr distanzieren Sie sich von Ihren Freunden. So verbinden Sie sich noch mehr mit Sozialen Medien. Ein Teufelskreis...

 

Deaktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen

 

Ihre Sozial-Media-Benachrichtigungen zu deaktivieren ist auch eine Methode. Vielleicht sehen Sie sich dann soziale Medien nicht an, solange Sie keine Benachrichtigung erhalten. Sie können auch die Anzahl der von Ihnen genutzten sozialen Medien reduzieren. Je mehr Sozial-Media-Konten Sie haben, desto mehr Zeit verbringen Sie mit Sozial Media. Während Sie mal hier mal da schauen, verbringen Sie Stunden in den sozialen Medien.

 

In letzter Zeit sind Sozial-Media-Limiter-Anwendungen auf den Markt gekommen. Mit ihnen können Sie die Zeit begrenzen, die Sie in sozialen Medien verbringen.