Search
Close

Was ist das Google Indexing API-System?

 

Google Index Api ist ein System, das Webseiten unterstützt, die ständige Aktualisierungen und neue Dateneinträge benötigen. In diesem System, das auch Indexing-API genannt wird, werden einige URL-Entfernungsoperationen durchgeführt.

URLs, die einige Daten teilen, werden bei Bedarf aktualisiert. Interaktionen mit Google bezüglich der Datenbearbeitung sind jedoch viel schneller möglich. Dies ist im Allgemeinen die zugrunde liegende Funktionalität des Indexierungs-API-Systems.

Dank dieses Systems werden dem Google-Index einige spezielle Seitenbereiche auf den entsprechenden Webseiten hinzugefügt. Dadurch wird es einfacher, alle Daten auf der Webseite integriert mit der aktiven digitalen Welt zu verwalten. Die Anpassung an alle Veränderungen ist schnell erreicht. Indexing API ist dabei eines der wichtigsten Systeme.

Wie erfolgt die Verwendung von Google-Index-API?

Die Verwendung der Google Index Api ist eine der häufig gestellten Fragen. Um dieses System zu verwenden, müssen einige Operationen durchgeführt werden. Zunächst muss ein Google Cloud-Konto erstellt werden. Dann wird über die Google-API-Konsole ein Nullprojekt geöffnet.

 Dann werden detaillierte Daten über das Projekt in die entsprechenden Abschnitte eingegeben. Wenn die Phase der Projekterstellung abgeschlossen ist, klicken Sie auf Servicekonten. Während die Prozesse fortgesetzt werden, wird im Abschnitt Servicekonto erstellen ein neues Servicekonto erstellt.

Die Konto-ID-Daten für Dienste werden auf dem Bildschirm angezeigt, wenn alle erforderlichen Anforderungen für das Konto eingegeben wurden. Anschließend wird der Abschnitt Role als Eigentümer erstellt und der Kontoerstellungsprozess abgeschlossen. Danach wird dieses System für Schlüsseleinstellvorgänge einsatzbereit.

 Wie wird die Google-URL entfernt?

 

 URL-Entfernungs- und Aktualisierungsprozesse sind innerhalb dieses Systems immer erforderlich. Prozesse zum Entfernen von URLs werden auf verschiedene Weise durchgeführt.

Der Seitenzugriff kann eingeschränkt, Inhalte direkt gelöscht oder spezielle Google-Tools verwendet werden. So wird die URL-Entfernung als Teil der URL-Entfernung und -Aktualisierung durchgeführt.

 In der URL-Entfernungs- und Aktualisierungsphase werden zunächst die zu bearbeitenden Punkte für die jeweiligen Aktualisierungen ermittelt. Dann werden die URLs aus dem Datenansichts- und Bearbeitungsmenü aktualisiert.