Auf Google Discovery Hereinfallen

Google, die am häufigsten verwendete Suchmaschine der Welt, kann verschiedene Inhalte anbieten, die für die Nutzer von Zeit zu Zeit von Interesse sein können. Dieser Inhalt ist im Explore-Bereich von Google verfügbar und wird als Zusammenfassung des Inhalts oder der Seite angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie detailliertere Informationen erreichen, indem Sie auf diesen Abschnitt klicken.

Google Discover ist ein Element, das eine große Rolle auf dem Markenpfad spielt. Wenn Sie in Google Discover fallen, können Sie den Verkehrsfluss auf Ihrer Website beschleunigen und Kunden gewinnen. Jede Marke leistet ernsthafte Arbeit, um in Entdeckungen zu geraten. Indem Sie in Google Discovery fallen, können Sie Ihr Unternehmen viel profitabler machen.

Was ist Google Discover? Wie profitieren wir?

Google bietet jedem Nutzer gemischte Inhalte an. Der Grund dafür ist die Suchmaschinenhistorie der Person. Anzeigen, die für den Nutzer von Interesse sind, werden eher entdeckt. Wenn Sie fragen, was Google Discover ist, können wir sagen, dass es sich um einen Dienst handelt, der zu Ihrer Marke beiträgt . Mit Google Discover können Sie den Traffic-Fluss beschleunigen, indem Sie die Markenbekanntheit steigern.

Google Explore oder Google Discover können viele Inhalte löschen. Dies können Nachrichten, Übereinstimmungsergebnisse, Filmempfehlungen, Rezepte, technologische Inhalte, ein auf einer E-Commerce-Website verkauftes Produkt, austauschbare Nachrichten und viele andere Inhalte sein. Explore ist ein Content-Hub, der für Ihre Interessen entwickelt wurde. Explore kann nicht nur Text, sondern auch Video oder visueller Inhalt sein.

Was muss getan werden, um mit Google Discover zu beginnen?

Um auf Google Discover zu gelangen, müssen Sie zuerst über Ihre Inhalte sprechen. Wenn sie den Google-Indexrichtlinien und Inhaltsrichtlinien entsprechen, können Ihre Inhalte in die Google-Entdeckung fallen. Es gibt eine Reihe von Problemen, auf die Sie bei der Vorbereitung Ihrer Inhalte achten und sich darum kümmern sollten. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um zu erkunden;

  • Qualitativ hochwertige und interessante Inhalte,
  • Hochwertige Visuals,
  • Die Website ist mobil kompatibel,
  • Reichlich Video- und visuelle Nutzung,
  • Beachtung des Urheberrechts,
  • Faktoren wie die Tatsache, dass der Inhalt keine Kopie ist, werden Sie auch entdecken lassen.

Der Google Discover-Algorithmus basiert vollständig auf dem Interesse der Nutzer. Inhalte, die für die Person von Interesse sein könnten, fallen in die Entdeckung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Zielgruppe bekannt ist. Sie können die Markenbekanntheit steigern, indem Sie Inhalte erstellen, die für Ihr Publikum geeignet sind.